Flurreinigung in Lembach

Am Samstag, 06.04.2019 trafen sind einige Mitglieder des Dorferneuerungsvereines Lembach zur alljährlichen Flurreinigung.

Wie jedes Jahr wurden wieder einige Säcke Müll im Ortsgebiet und Umgebung gefunden. Zur Freude der Lembacher wird der weggeworfene Müll in den letzten Jahren weniger.

Die neue Obfrau Ingrid Hezina und der Ortsvorsteher Josef Stocker bedankten sich für die Hilfe.

Mitglieder des DEV Lembach  mit Obfrau Ingrid Hezina in der Mitte, rechts im Bild Ortsvorsteher Josef Stocker

Neue Obfrau für den Dorferneuerungsvereines Lembach

Am Freitag, 22.03.2019 fand im Gasthaus Stocker die Jahreshauptversammlung des Dorferneuerungsvereines Lembach statt.

Wie bereits im Vorfeld angekündigt trat Engelbert Freiler nach 10 jähriger Tätigkeit als Obmann zurück. Unter seiner Leitung wurden einige Projekte verwirklicht, z.B. die Errichtung des Spielplatzes in der Nähe des Kindergartens, die Veranstaltung des Spielefestes, dessen Reinerlös immer dem Kindergarten Lembach zu Gute kommt, die Generalsanierung des Roten Kreuzes sowie zahlreichen kleinere Projekte in Lembach.

Die Mitglieder des Dorferneuerungsvereines Lembach bedanken sich für die tolle Arbeit und sein Engagement für Lembach und freuen sich, dass er auch weiterhin als aktives Mitglied dem Verein erhalten bleibt.

Als neue Obfrau wurde Frau Ingrid Hezina einstimmig von den anwesenden Mitgliedern gewählt.

Der Bürgermeister sowie alle anwesenden Vertreter der Gemeinde gratulierten herzlich.

Erste Reihe: Ortsvorsteher Josef Stocker, ehem. Obmann Engelbert Freiler, neue Obfrau Ingrid Hezina, Bürgermeister Josef Freiler
Zweite Reihe: Vorstand des Dorferneuerungsvereines Lembach, Bauhofleiter Harald Hölzl und Stadtamtsdirektor Grabner Hannes 
ehemaliger Obmann Engelbert Freiler und die neue Obfrau Ingrid Hezina

Einige Projekte, welche der DEV Lembach unter der Leitung von Engelbert Freiler verwirklicht hat.